Kompakte Helfer für Inventur und Instandhaltung

10.08.2017

Als besonders sichere und vor allem zeitsparende Zugangslösung hat Gerken für Inventur oder Instandhaltung kompakte und preisgünstige Scheren-Arbeitsbühnen im Mietprogramm.

Die beiden neuen Bühnen GS 055-8 W und GS 068-8 W erreichen Arbeitshöhen zwischen 5,66 und knapp 7 Metern und sind durch ihre kompakte Bauweise auch unter beengten Bedingungen innen und außen einsetzbar. Beide Typen sind mit einer Breite von 0,77 Metern sehr schmal und nur 1,38 bzw. 1,40 Meter lang. Mit einer Transporthöhe von gerade mal 1,78 bzw. 1,80 Metern passen sie durch jede Tür.

Dank ihrer kompakten Abmessungen lassen sich die Scheren-Arbeitsbühnen selbst in engen Gängen und aus voller Arbeitshöhe problemlos manövrieren. Das spart kostbare Zeit und Personalkosten, da das lästige und riskante Umsetzen von hohen Leitern entfällt. Die Arbeiten in der Höhe können schneller, sicherer und weit effektiver erledigt werden.

Die Geräte verfügen über emissionsfreie Batterieantriebe und sind mit abriebfreien weißen Reifen ausgestattet, die keine Spuren auf dem Boden hinterlassen. Das geringe Eigengewicht zwischen 863 und 980 kg macht den Einsatz auch auf begrenzt tragfähigen Zwischendecken möglich. Ebenso lassen sich die Maschinen selber transportieren, z. B. auf Anhängern mit Laderampen.

Für weitere Fragen stehen Ihnen unsere Spezialisten gerne zur Verfügung und beraten Sie umfassend: 0211/9 74 76-0



     

<- Zurück zu: Neuigkeiten über die Arbeitsbühnen von Gerken

 

Gerken GmbH | Zentrale Düsseldorf | In der Steele 15 | 40599 Düsseldorf |
Telefon 0211/97476-0 | Fax 0211/97476-78 | www.gerken-gruppe.de| info@gerken-gruppe.de